Das Wichtigste zuerst

Derzeit entsteht ein Buch über meine Mutter, es beginnt im ersten Weltkrieg wo meine Großmutter im Otto Wagner Spital Pflegerin war. Sehr viel Zeitgeschichte gibt es. Meine Mutter Johanna, geprägt durch das Sozialdemokratische „Rote Wien“, trifft auf meinen erzkatholischen, antisemitischen Vater Josef Schmidinger.
Kann das gut gehen?